Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden,
mit Neuigkeiten & Veranstaltungen
von Hannahs Schwestern!

» weiterlesen

Austausch mit Betroffenen

Besuchen Sie unser Forum
und tauschen Sie sich
mit Betroffenen ...

» weiterlesen

Berichte von Veranstaltungen

Einblicke in unsere
Veranstaltungen

» weiterlesen

Andacht September 2019

Schmecket und seht wie freundlich der Herr ist

Der Spätsommer & Herbst hat für mich immer eine ganz besondere Faszination. Die Sonne steht merklich tiefer am Himmel, die ersten kühlen Nächte kündigen den Wechsel der Jahreszeit an, in den Geschäften gibt es die ersten Herbstpflanzen zu kaufen und die Ernte im Garten wechselt von den Beeren hin zum Baumobst. Genauso wie der Frühling, wenn man das erste Grün an den Bäumen sieht und die Frühlingsblumen das Grau des Winters vertreiben, so ist diese kommende Jahreszeit für mich immer wieder Balsam für die Seele.

Passend dazu las ich in der letzten Woche den folgenden Vers aus Psalm 34,9:

„Schmecket und seht wie freundlich der Herr ist“

Mir ist dabei wieder sehr bewusst geworden, dass unser Gott mich immer wieder aus seiner Fülle heraus beschenkt. Oftmals anders als erwartet, wenn ich meinen Blick auf unseren unerfüllten Kinderwunsch richte. Aber dennoch darf ich immer wieder neu seine Gnade und Fülle in meinem Leben entdecken und das erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit und Liebe für unseren Vater im Himmel.

Unser Leben ist oft so vollgepackt mit Geschäftigkeit, Sorgen und vielem mehr, dass dieses Innehalten und sich das Bewusst werden von Gottes Gegenwart und seiner Liebe für uns, untergeht in dem Einerlei des Alltags. Dabei gibt es so viel Gutes zu entdecken, wofür es sich lohnt, sich einen Moment des Genießens zu gönnen. Sich beschenken und durchfluten zu lassen von Gottes Gnade.


Forumsmitglieder