Literatur

die wir als hilfreich erfahren haben

Eine weiterführende Literaturliste findet sich auch bei den Frauenärzten im Netz

Literaturliste des Instituts für Natürliche Empfängnisregelung INER.

"Ich wünschte, dieses Buch wäre vor 20 Jahren erschienen, als ich mit Kinderlosigkeit gekämpft habe!"
Elisabeth Mittelstädt, Herausgeberin von Lydia

Zwölf Frauen und ein Mann berichten von ihren Erfahrungen mit ungewollter Kinderlosigkeit aus christlicher Sicht.

„Wenn ich mir als Teenager mein späteres Leben vorstellte, dann immer mit Kindern  … Ein Haus mit Kindern – das war mein Traum.
– Seit unserer Hochzeit vor neun Jahren wünschten wir uns Kinder. Die anfängliche Euphorie, dass sich eine Schwangerschaft bald einstellen wird, verflog nach zwei Jahren vergeblichen Wartens.
– Ich wollte vier Kinder … Wenn ich durch den Ort ging, fielen mir die schwangeren Frauen auf, die ihren Bauch so selbstverständlich trugen, und Mütter, die Babys im Kinderwagen schoben. Aber ich wurde nicht schwanger, kein einziges Mal.“

Die autobiographischen Geschichten und Fachartikel möchten ermutigen, sich den Fragen zum Thema ungewollte Kinderlosigkeit zu stellen und Wege der Hoffnung zu finden."
 

Keine Kinder?!
Ungewollt kinderlos als Christ; Erfahrungen und Denkanstöße
Hrsg./Autor:

Maria Roßner & Anne-Kathrin Braun

ISBN:

9783869540597

Verlag: 

Lichtzeichen Verlag GmbH  

 

"Wenn es bei euch mit dem Kinderkriegen nicht klappt, würdet ihr nachhelfen lassen?"

Kann man als Christ die Möglichkeiten der "künstlichen Befruchtung" annehmen? Für die einen ist sie ein Segen der Medizin. Für andere ein schwerer Eingriff in die Schöpfung Gottes.

Was sollten Männer und Frauen über die Behandlung wissen? Wie ist sie zu bewerten?
Dieses Buch setzt sich auf einem hohen medizinischen und biblischen Niveau mit diesem Thema auseinander. Verständlich. Kompakt. Orientierungsweisend.

Medizinisch und biblisch fundiert. So kann man dieses Werk, das als Diplomarbeit entstand, in wenigen Stichpunkten zusammenfassen.
 

Der (geplatzte) Traum vom Kind.
Die "künstliche Befruchtung" aus der Sicht christlicher Ethik
Autor:Michael Schwantge

ISBN: 

978-3-86716-063-6

Verlag:

Concepcion Seidel

 

Unerfüllter Kinderwunsch bedeutet für die Betroffenen mehr, als wir zunächst denken. Auch Frauen und Männer, die schon Kinder haben, können diesen unerfüllten Wunsch noch in sich tragen.
Kompetent und einfühlsam zeigt Dr. med. Ute Buth, was in der Fortpflanzungsmedizin heute möglich ist. Dabei informiert sie sachlich über Chancen und Risiken.

Viele befreiende Erfahrungen Betroffener aus der langjährigen Beratungspraxis veranschaulichen die medizinischen Sachinformationen. Sie machen Mut, einen ganz persönlichen Weg zu suchen und ein uneingeschränktes Ja zu diesem Weg zu finden.
 

Ich warte noch auf dich
Unerfüllter Kinderwunsch - fachliche Hilfe und persönliche Erfahrungsberichte
Autor:Ute Buth

ISBN:

978-3-7751-5131-3

Verlag:SCM Hänssler

 

Kennen Sie Angst vor der Regelblutung, Depression und Gebärmutteroperation, vor Krebs, Demenz, Knochenschwund und Migräne? Kennen Sie die Last von Übergewicht, Haar- und Hautproblemen? Scheinen Körper und Gefühle manchmal verrückt zu spielen? Sind Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit SOS-Themen für Sie? Gibt es natürliche Alternativen zu gängigen Hormonbehandlungen? Welche Auswege aus Hormonkrisen haben sich bewährt? Wie erkenne ich meine Hormonprobleme?

In diesem Buch finden Sie Zusammenhänge von Hormonen und Beschwerden bei Frauen einfach erklärt. Entdecken Sie die Wunderwelt der Hormone und viele möglichen Schritte zur Selbsthilfe.
 

Wenn Körper und Gefühle Achterbahn spielen ...
Hormone natürlich ins Gleichgewicht bringen
Autor:

Elisabeth Buchner

ISBN:978-3-934246-03-4
Verlag:Familienverlag Buchner

 

Natürliche Empfängnisreglung: partnerschaftlich, seit Jahrzehnten bewährt und erprobt.

Das Original mit konkreten Praxisanleitungen, Hinweisen und Erfahrungen. Mit einem neuen Kapitel zum Thema Kinderwunsch.
 

Natürliche Empfängnisregelung
Die sympto-thermale Methode - Der partnerschaftliche Weg
Autor:

Josef Rötzer, Elisabeth Rötzer

ISBN:

978-3-451-30629-7

Verlag: 

Herder Verlag GmbH & Co. KG  

 

Ute Horn hat selber fünf Fehlgeburten erlebt. Sie erzählt auf einfühlsame Weise und sehr praktisch anhand von vielen Erlebnisberichten, warum Trauerarbeit so wichtig ist, wie man Hilfen finden und geben kann.

 

Leise wie ein Schmetterling
Abschied vom fehlgeborenen Kind
Autor:Ute Horn
ISBN:978-3-7751-4378-3
Verlag: SCM Hänssler  

 

Ist mein Baby im Himmel?

Das ist die häufigste Frage, die trauernde Eltern sich stellen. Gibt es Hoffnung auf ein Wiedersehen?

Mit der Autorität des Wortes Gottes und der Einfühlsamkeit eines erfahrenen Pastors untersucht John MacArthur die ganze Bibel und zeigt auf, wie sehr der himmlische Vater jedes einzelne Leben liebt.
 

Ewig geborgen -
Wenn kleine Kinder sterben
Autor:

John McArthur

ISBN:

978-3-86699-214-6

Verlag: Christliche Literaturverbreitung